Vierparteienhaus

     
Objektdaten    
Erdgeschoss             2,5 - Zimmer - Wohnung            ca. 89 m²
1. Obergeschoss 3,5 - Zimmer-Wohnung ca. 73 m²
2. Obergeschoss 3,5 - Zimmer-Wohnung ca. 73 m²
Dachgeschoss 2,5 Zimmer ca. 35 m²
Baujahr 1931 und 1968  
sanierungsbedürftig    
Grundstück 215 m²  

 

Beschreibung



In diesem 1931 in Massivbauweise errichteten

 

Reihenmittelhaus befinden sich Wohnräume auf vier

 

Etagen. Im Anbau aus dem Jahr 1968 wurden die

 

Bäder der Wohnungen installiert. 

 

 

 

Die Wohnung im Erdgeschoss besteht aus 2,5

 

Zimmern, Küche, Bad, Flur und Abstellraum.

 

Im Raum zur Westseite wurden isolierverglaste

 

Kunststofffenster eingebaut. Der Boden ist mit

 

Teppichboden ausgelegt, die Zimmerdecke ist mit Holz

 

verkleidet ebenso Teile der Wände.

 

 

 

 

Das große Zimmer zur Ostseite ist mit Laminatboden

 

ausgelegt und geschickt optisch unterteilt.

 

Abgetrennter Schlafbereich
Wohnbereich mit Ölofen

 

Durch dieses Zimmer gelangt man in die Küche mit

 

heller Einbauküche und ins Bad, ausgestattet mit

 

Waschbecken, WC, Dusche und Waschmaschinen-

 

anschluss. In beiden Räumen sind die Fußböden mit

 

Fliesen belegt.

 

In der Erdgeschoss-Wohnung gibt es einen

 

Wasserschaden in der Wand zwischen Küche und Bad,

 

verursacht durch eine undichte Leitung, den der

 

zukünftige Eigentümer beheben müsste.

 

 

 

 

 

Die Wohnung im Obergeschoss besteht aus drei Zimmern, Küche, Bad, Flur, Abstellraum und zwei Balkonen.

 

Durch die Wohnungseingangstür betritt man den

 

Essplatz, der Teil der Küche ist. Der Küchenbereich ist

 

mit Einbauschränken ausgestattet. Vom Essplatz aus

 

zugänglich sind ein Zimmer mit Abstellraum und das

 

Wohnzimmer. Dieses liegt zum Westen und bietet

 

Zugang zum kleineren der beiden Balkone. Das dritte

 

Zimmer ist vom Wohnzimmer aus zugänglich.

 

 

Durch die Küche gelangt man in einen Flur als Zugang

 

zum Bad und zum zweiten Balkon.

 

Das Bad ist in zwei Bereiche unterteilt. Die Badewanne befindet sich im vorderen Teil, im hinteren Bereich sind Waschbecken, WC und Waschmaschinenanschluss untergebracht.

 

 

Der sehr große Balkon zur straßenabgewandten Seite

 

bietet einen schönen Blick ins Grüne und viele

 

Möglichkeiten zur Gestaltung.

 

 

 

Die Wohnung im 2. Obergeschoss ist eingeteilt in drei

 

Zimmer, Küche, Bad und einen geschlossenen

 

Laubengang.

 

Zwei der Wohnräumt
Blick in das dritte Zimmer
Küche mit Tür zum Vorraum, dort ist der Zugang zum Bad
Laubengang vor der Küche und einem Zimmer

 

Der Laubengang bietet sich an, aus einem großen Teil

 

einen Balkon zu machen durch Entfernung der Fenster.

 

 

 

Die Raumhöhe in dieser Wohnung beträgt nur etwa 2,15 m.

 

Das Bad und die Wohnung insgesamt sind sehr renovierungsbedürftig.

 

Ebenfalls im zweiten Obergeschoss gelegen, zugänglich vom Hausflur, ist das Bad, das zur darüberliegenden Dachgeschosswohnung gehört.

 

Die Wohnung im Dachgeschoss besteht aus zwei Zimmern und der Küche.

Sie ist stark sanierungsbedürftig.

 

Vom Dachgeschoss führt eine schmale Holztreppe auf den Dachboden, der viel Stauraum bietet.

 

 

Alle Wohnungen werden durch Einzel-Ölöfen beheizt.

Jeder Wohnung ist ein eigener Öltank im Keller zugeordnet. So sind die jeweiligen Bewohner für die Beheizung selbst zuständig, was eine Heizungsabrechnung überflüssig macht.

 

Außer dem Kellerraum mit den Öltanks gibt es im Kellergeschoss zwei weitere Räume als Stauraum.

 

Parkplätze stehen vor dem Haus zur Verfügung.

 

 

Rückansicht

 

Ungefähre Grundrisspläne

 

(Die Grundrisspläne können nur der sehr groben

 

Orientierung dienen und erheben keinen Anspruch auf

 

Genauigkeit.)

 

<< Neues Textfeld >>

Grundriss 1. Obergeschoss

<< Neues Textfeld >>

Grundriss 2. Obergeschoss

 

 

Altenburg ist ein ruhiger Ortsteil von Jestetten und liegt umgeben von viel Natur in unmittelbarer Nähe der Rheinschleife.

 

Hier gibt es einen Kindergarten und eine Grundschule, ein Lebensmittelgeschäft versorgt die Bewohner mit dem täglichen Bedarf.

 

Verschiedene Vereine bieten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Kontaktpflege.

 

 

Vermittlungsprovision
2,5% + Mehrwertsteuer = 2,975 % gesamt

 

 

 

Über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich.

Elke Wessel

(gepr. Immobilienmaklerin)

 

Immobilien Agentur Wessel

Akazienweg 10

79798 Jestetten

 

Tel.: 07745 – 44 99 12


info@immobilien-wessel.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Immobilien Agentur Wessel